Shure USB Mikrofon

Meine Hardware | aktuell und Streamsicher

Für einen angenehmen Arbeitstag beim Schreiben, aber auch bei der Ausübung meiner Hobbies und den Streams auf Twitch, ist mir eine gute Hardware und Ausstattung sehr wichtig. Da mir zu Silvester 2020 meine Grafikkarte abgeraucht ist, hab ich mir ein paar neue Teile für meinen Rechner gegönnt. So kann man gut ins neue Jahr starten.

Die einzelnen Hardware Komponenten

Gehäuse: Cougar black

Mainboard: Gigabyte H470 HD3

Prozessor: Intel Core i7-10700K 3.80GHz / 8 Kerne

Arbeitsspeicher: Corsair DIMM 32 GB RAM DDR4-3200 Kit / Vengeance LPX Serie

Grafikkarte: Gigabyte GeForce RTX 3070 Gaming OC / 8 GB / 2 HDMI (Real-Time Ray Tracing, Nvidia Ansel, Nvidia DLSS uvm.)

Gaming SSD: Western Digital Black SN850 NVME / 1 TB

Festplatten: 1 x SSD Systemfestplatte / 1 x 1 TB Festplatte

Netzteil: Cooler Master MWE Gold 850 V2

CPU Kühler: be quiet! Dark Rock Pro 4

Lüfter: 4 x be quiet! Silent Wings 3 PVM (16,4 dB)

Peripherie


Haupt-Monitor: Samsung Gaming Monitor C32F391FWU LED HDMI / 32 Zoll / weiß

Zweit-Monitor: LG Monitor Flatron E2350 / schwarz

Cam: Logitech HD Pro C920

Maus: Mad Catz R.A.T. 7 Gaming Maus

Tastatur: ROCCAT ISKU – ILLUMINATED GAMING KEYBOARD

Microfon: Shure PG42 USB

Headset: SteelSeries Siberia v2 weiß


Zwar kann man das ganze System und einzelne Komponenten, sowie Tastatur etc. immer noch verbessern, aber ich bin richtig stolz auf mein neues Stück PC-Geschichte in meinem Studio. Da ich meinen letzten Rechner für fast die Hälfte des Geldes gekauft habe, vor neun oder zehn Jahren während meines Studiums, glaube ich, ich habe da eine gute Investition getätigt. Leider leben wir in Zeiten eines Grafikkarten-Mangels und ich wäre da gerne auf die RTX-3080 gegangen, aber leider sind die bis heute nicht verfügbar. Was ist da los? Wenn du da was genaueres weißt, lass es mich gerne wissen.

Folge mir auf

Die in diesem Blogbeitrag genannten Firmen/Apps/Seiten sind lediglich Empfehlungen von mir als Privatperson. Alle Produkte und Apps die ich benutze wurden von mir privat bezahlt. Es bestehen keine Verträge und es wird keine Vergütungen für diese Nennungen geben. #WerbungwegenNamensnennung