Go Back
+ servings

Schoko Hanfsamen Cookies

Sandra
Der passende Cookie für einen kleinen gesunden Snack zwischendurch. Besonders, weil mit Hanfsamen.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 10 Min.
Zeit zum Abkühlen 5 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Cookies
Land & Region Amerikanisch
Portionen 10 Cookies

Equipment

  • 1 Backblech ausgelegt mit Backpapier

Zutaten
  

  • 400 g Dinkelmehl - Type 1050
  • 225 g Zucker - alternativ Dattelsüße oder Stevia Granulat zum Backen verwenden
  • 1 Päckchen Bourbon Vanille
  • 1/2 TL Salz
  • 2 gehäufte EL Kakaopulver - ungesüßt
  • 180 g geschmolzene Sojabutter - Alsan oder Vegan Block
  • 125 ml Pflanzenmilch - Soja oder Hafer
  • 2 EL Hanfsamen* - geschält
  • 3 EL Schokotropfen - Zartbitter

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Den Ofen auf 180°C Ober- / Unterhitze vorheizen.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen.

Zubereitung

  • Mehl, Zucker, Vanille, Salz und Kakaopulver in einer großen Rührschüssel abwiegen und mit einem Löffel kurz vermengen.
  • Die geschmolzene vegane Butter und die Pflanzenmilch hinzugeben.
  • In der Küchenmaschine, oder mit einem Handrührgerät mit Knethaken, gut durchkneten lassen, bis sich alle Zutaten sich gut miteinander verbunden haben.
  • Schokotropfen und Hanfsamen hinzugeben.
  • Jetzt den Teig nochmals für 3 Minuten kneten. Es kann passieren, dass einige Hanfsamen sich nicht mit dem Teig verbinden wollen. Das ist aber ok, einfach beim Formen mit einarbeiten, aber nicht zu viel Kneten, sonst wird der Teig wie Knetgummi.
  • Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech die Cookies formen und diese 10 Minuten lang im Ofen backen.
  • Das Blech herausnehmen und die Cookies auf dem Backblech noch 5 Minuten lang auskühlen lassen, bevor du sie auf einem Gitter vollständig auskühlen lässt.

Notizen

Original-Rezept von: back to the roots
Keyword einfach, homemade, schnell, vegan
Rezept ausprobiert?Lass dein Feedback da!